Zihlkanal 2017
Nachbarschaftsanlass 2017
Aarefischen 2016
Jungfischertag 2016
  Zihlkanal 2015
  Egelsee 2015
  Fischessen 2015
Jungfischertag 2015
  Eisfischen 2015
  Oeschifischen 2014
  Eisfischen 2014
  Aarefischen 2013
  Zihlkanal 2013
  Fischessen 2013
Eisfischen 2013
Zihlkanal 2012
Jungfischertag 2012
Eisfischen 2012
  Weitere Anlässe
 

Eisfischen am Oeschinensee

Dieses Jahr trafen wir uns am 27. Januar an der Talstation der Gondelbahn in Kandersteg zum Eisfischen. Wir waren eine kleine Gruppe – Adnam, Marc, Oluyomi und ich.

Es ist immer wieder ein Ereignis, im Winter an den Oeschinensee zu gehen. Teils zu Fuss, teils auf dem Schlitten in der verschneiten Berglandschaft unterwegs zu sein und dann plötzlich vor dem vereisten und verschneiten See zu stehen, ist ein besonderes Erlebnis. Die Spannung steigt: Wie ist wohl die Temperatur auf dem See, wie viel Schnee und Match liegt darauf,  hat es bei der Saiblingsecke noch Platz für uns, fangen wir etwas?

Wir waren nicht die ersten, die am See ankamen. Es versuchten schon andere ihr Anglerglück. Voller Enthusiasmus bohrten wir mit dem Eisbohrer unsere Löcher und träumten von einem feinen Fischznacht. Es herrschte eine „angenehme“ Kälte. Zwischendurch verpflegten wir uns mit heissen Getränken und feinem Raclette.

 

Die Beute war gering – gerade drei Fische haben wir zu viert gefangen. Am späteren Nachmittag fuhren wir auf den Schlitten wieder ins Tal, ich eher gemächlich, die anderen relativ schnell. Auf dem Schlittelweg trafen wir Beni, der auf der anderen Seite des Sees ebenfalls gefischt hatte. Auch bei ihm gab es keinen Fisch zum Znacht.

 Vera Sommerhalder